Beiträge

Lübeck zu Gast in Güstrow

Am 10.9. und 11.9.2022 fand der 13. Güstrower Badminton Pokal ausgerichtet vom Güstrower SC 09 statt. Lübeck war mit vier Spieler*innen vertreten und auch aus anderen Vereinen traten reichlich Gäste aus Schleswig-Holstein an.

Am Samstag begann das Turnier mit den Damen- und Herrendoppeln. Hier gingen Laura Eickholt mit Marit Haug und Jan Meyer mit Vincent Grünkemeier jeweils im B-Feld an den Start. Laura und Marit konnten sich in der Gruppenphase leider nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen, hatten aber trotzdem spannende Spiele und konnten vor allem an Erfahrung gewinnen. Vincent und Jan kämpften sich ins Viertelfinale mussten sich dann aber in einem knappen Spiel im dritten Satz gegen die Finalisten geschlagen geben. Nach der Siegerehrung stand noch eine kleine Sight-Seeing Tour durch Güstrow an und bei einer entspannten Abendveranstaltung im Vereinsheim ließen die vier den Tag beim netten Zusammensein mit den anderen Spielern ausklingen.

Am nächsten Tag standen dann die Mixed an. Hier starteten Laura mit Vincent und Jan mit Marit im B-Feld. Jan und Marit mussten sich in der Gruppenphase in knappen Spielen gegen die späteren Halbfinalisten geschlagen geben. Vincent und Laura schafften es bis ins Viertelfinale und gewannen in der Gruppenphase sogar gegen die späteren Sieger, konnten sich jedoch nicht weiter gegen die Zweitplatzierten durchsetzen.

Insgesamt haben alle Spieler hervorragende Leistung in spannenden Spielen gezeigt und können nun mit der gewonnenen Erfahrung gut vorbereitet in die nächste Saison starten. Einen großen Dank an der Güstrower SC 09 für die Organisation des Turniers und vor allem an Volker, der uns für das Wochenende eine Unterkunft zur Verfügung gestellt hat.